Ein Zuhause auf Zeit - zu Besuch im Kinderwohnhaus

12.03.13, 18:25:37 von Radiofuechse
Eigentlich wollten wir ein Kinderheim besuchen, aber wir haben gelernt: Kinderheime gibt es kaum noch, sondern die heißen jetzt "Kinderwohnhäuser". Dort wohnen die Kinder in einem schönen Haus wie in einer Großfamilie.

Aber wie sieht es dort aus? Und wie ist der Alltag im Kinderwohnhaus? Und warum leben Kinder im Kinderwohnhaus und nicht bei ihren Eltern? Die Radiofüchse haben Patrick und Antonia durch ihr neues Zuhause begleitet. Und sie haben mit Hanna, Nina und Feliz gesprochen, die im Kinderwohnhaus leben. Betreuer Volker erzählt auch noch etwas über die Arbeit im Kinderwohnhaus.

Eine Reportage von den Radiofüchsen Malene, Bianca, Nazar, Aylin, Sophia und Lea!
www.radiofuechse.de

Download MP3 (12,2 MB)

Dein Kommentar

Du bist nicht eingeloggt. Wenn du dich anmeldest, musst du in Zukunft Name und E-Mail Adresse nicht mehr eingeben.