Von Papierbergen, Kohlen, Messerwerfern und einem Bandwurm - Ein Rundgang durch St. Pauli

01.11.16, 11:50:21 von Radiofuechse
Konrad Lorenz ist schon über 70 Jahre alt und auf St. Pauli groß geworden. Zwei Bücher hat er über seine Kindheit auf dem Kiez geschrieben. Wir wollten mal von ihm wissen: Wie roch es eigentlich früher auf St. Pauli? Deshalb hat er uns von der Schilleroper bis zum Hein-Köllisch-Platz geführt, immer mit der Nase ganz vorn. Dabei hat er uns abenteuerliche Geschichten erzählt: Von nassgeregneten Papierbergen, Prügeleien und Messerwerfern und auch vom Bandwurm seiner Großmutter! Hört - und riecht - mal rein! Eine Reportage von Pelle (9) und Leon(9).
www.radiofuechse.de

Download MP3 (8,2 MB)

Dein Kommentar

Du bist nicht eingeloggt. Wenn du dich anmeldest, musst du in Zukunft Name und E-Mail Adresse nicht mehr eingeben.